works of wolfgang georgsdorf georgsdorf.com

Interview W.G. in VAN Magazine on Olfaction, Organs and Osmodrama

(2018.06.21)
„Wenn Du etwas riechst hast du fünf Möglichkeiten: Angreifen, davonlaufen, essen, paaren oder (seltener) ignorieren.

Menschen haben noch eine Variante, die ich als den Ursprung der Kunst und Kultur bezeichnen würde: Spielen. Aber wir müssen erst mal eine Kultur des Riechens entwickeln. Wir sind völlig ungeübt im semantischen Riechen und müssen viel mehr Umgang haben mit Gerüchen.“

Van Magazin, Artikel vom 20.6.2018
von Charlotte von Bernstorff

„If you smell something you have five options: attack, run, eat, mate or (less common) ignore. Human beings have a further option, which I would consider the origin of art and culture: Play. But first we must develope a culture of smell. We are completely untrained in semantic smelling and have to deal with odors much more.“

Van Magazine, Article from 6.20.2018
by Charlotte von Bernstorff

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …